Heft 2 / 2014

2-2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Edi­to­ri­al: Lob­lied auf die Solidarität

düt un dat vun­ne Water­kant – unter ande­rem mit die­sen The­men: P-3-Allianz, Welt­na­tur­er­be, neue Elbe-Fähre, Arbeit auf See, Nord-Ostsee-Kanal.

Schwer­punkt zur Kon­fe­renz „Ein ande­res Meer ist mög­lich“ (hier als kos­ten­lo­se Doku­men­ta­ti­on und Lese­pro­beAch­tung: 16-Seiten-PDF, knapp 12 MB!):

Burk­hard Ilschner
Gegen eine mari­ti­me Poli­tik des Wachs­tums und tech­no­lo­gi­schen Fortschrittsoptimismus
Ein ande­res Meer ist mög­lich. Basta

Zivil­ge­sell­schaft­li­che Kon­fe­renz zum Euro­päi­schen Tag der Meere
Erklä­rung vom 17. Mai 2014 – im Wortlaut

Anna-Katharina Wöb­se
Ein Film über „sel­te­ne Erden“ und das Meer, über Kolo­nia­lis­mus einst und jetzt
Euro­pi­um! – Europium?

Chris­toph Spehr
Tief­see­berg­bau im Pazi­fik: Ein Inter­view mit Akti­vis­tin­nen aus der Region
Das Geld kommt aus Euro­pa, die Tech­nik aus Deutschland

Lin­da Reh­mer und Her­bert Behrens
Deut­sche Inter­es­sen an mine­ra­li­schen Roh­stof­fen in der Tiefsee
20.000 Bag­ger unter dem Meer

Hei­ke Proske
Am 20. August erlangt das ILO-Seearbeitsübereinkommen für Deutsch­land Gültigkeit
Ein Grund­rech­te­ka­ta­log für die Seeleute

Burk­hard Ilschner
„Euro­pean Mari­ti­me Day“ in Bre­men – Lob­by­is­ten machen Druck für Meeresausbeutung
Res­sour­cen­gier und Subventionen

Jür­gen Maier
TTIP-Abkommen: Wor­um es geht und war­um es ver­hin­dert wer­den muss
Im Namen des Gel­des? – Niemals!

Burk­hard Ilschner
Das 24. BSH-Meeresumweltsymposium und die Debat­ten um „Nach­hal­tig­keit“
Ver­kehr­te Welt

Peter Ull­rich
Gegen ris­kan­te Kaver­nen hel­fen nur brei­te, grenz­über­schrei­ten­de Bündnisse
Ticken­de Zeit­bom­ben tief im Boden?

Burk­hard Ilschner
Soli­dar­ge­mein­schaft von der Wer­ra bis zur Nord­see gegen K+S-Kali-Abwässer
„Kein Platz für St. Florian!“

Tho­mas Schumacher
Der Schutz­ge­dan­ke des Wattenmeer-Nationalparks wird wei­ter ausgehöhlt
Dra­chen­sur­fer als Vogelscheuchen

Tho­mas Schumacher
Fluss zer­stört – Rettungs-Optionen zu teu­er oder nutzlos
Kei­ne Hoff­nung für die Ems

Her­bert Nix
Geplan­te Elb­ver­tie­fung kann Ham­burgs Pro­ble­me nicht lösen
Die Neun­te oder die Unvollendete?

Sabi­ne Hanisch, Erhard Liedl und Fried­rich Walz
Zum Gerichts­ver­fah­ren um die Depo­nie „Grau­er Wall“ im Nor­den Bremerhavens
Trotz ers­ter Nie­der­la­ge: Initia­ti­ve kämpft weiter