2006 – 21. Jahrgang

Heft 1 / 2006 (März)

Edi­to­ri­al
zu den aktu­el­len Streiks im öffent­li­chen Dienst
Von Burk­hard Ilsch­ner (dju/ver.di)

Kei­ne Über­ra­schung: Euro­ga­te »über­nimmt« Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven
Doch die Zeche zah­len wir!
Von Her­bert Nix

Euro­pas Hafen­ar­bei­ter besie­gen erneut die EU-Kommission
»Port Packa­ge II« versenkt!
Von Burk­hard Ilschner

Die Elbvertiefungs-Planer wär­men uralte Ideen zu »Visio­nen« auf
Künst­li­che Inseln aus Baggerschlick?
Von Her­bert Nix

Die letz­te Inter­na­tio­na­le Nord­see­schutz­kon­fe­renz – eine Ära geht zu Ende
Bye, bye, INK!
Von Nad­ja Ziebarth

Was­ser­ge­win­nung aus Nebel gibt tro­cke­nen Regio­nen neue Hoffnung
Vom Käfer haben wir’s gelernt…
Von Maren Runge

Ener­gie­rie­se E.ON drängt mehr und mehr auch in kom­mu­na­le Wasserversorgung
Grund­was­ser­schutz bleibt auf der Strecke
Von Susan­ne Bareiß-Gülzow

Zum 20. Jah­res­tag der Reaktor-Katastrophe von Tschernobyl
Wider das Ver­ges­sen – gegen Atom-Renaissance
Von Peter Willers

Gedan­ken zur media­len Hys­te­rie wegen der so genann­ten Vogelgrippe
Das vir­tu­el­le Virus
Von Joa­chim Dullin

Heft 2 / 2006 (Juni)

Anläss­lich der letz­ten INK von Göte­borg: Ein Rück­blick nach vorn
Tschüs, Nordseeschutzkonferenz!
Von Burk­hard Ilschner

Gedan­ken zum IKZM-Konzept – und was es mit der EU-Meerespolitik zu tun hat
Schein­de­mo­kra­ti­sches Mäntelchen?
Von Burk­hard Ilschner

Umwelt­sach­ver­stän­di­ge kri­ti­sie­ren Ent­wurf euro­päi­scher Meeresschutzstrategie
Nach­hal­ti­ger Umwelt­schutz nicht gewährleistet
Von Mar­kus Salomon

Neue Erör­te­rung zum künf­ti­gen Jade­We­ser­Port in Wilhelmshaven
Atta­cke auf Steu­er­säckl, Umwelt und Anwohner
Von Jochen Martin

Mit dem Container-Jubiläum fei­ert die Logistik-Branche vor allem sich selbst
Eine Kis­te ratio­na­li­siert den Transport
Von Her­bert Nix

Eine neue Kon­ven­ti­on der »Inter­na­tio­nal Labour Orga­ni­sa­ti­on« weckt Hoffnungen
End­lich men­schen­wür­di­ge Arbeit auf See?
Von Jochen Hinz
(hier als PDF-Download, 315 KB)

Ein Gas­mann denkt GRÜN?
Von Ste­fan Nehring

Weni­ger Schiffs­emis­sio­nen durch land­sei­ti­ge Ener­gie­ver­sor­gung im Hafen
Steck­do­se an der Kaje
Von Nad­ja Ziebarth

Che­mi­sche Umwelt­gif­te gefähr­den Säu­ge­tie­re und Vögel in den Polarregionen
Der lang­sa­me Tod in der Arktis
Von Karo­li­ne Schacht und Nin­ja Reineke

Emden buhlt um Inves­to­ren für eine Palmöl-Raffinerie zur Kraftstoff-Produktion
Bio – ganz pervers
Von Peer Janssen

Ein Qua­der von 30 Gramm ver­än­dert Küs­te und Küche
Von Peer Janssen

Heft 3 / 2006 (September)

Gut­ach­ten des Umwelt­mi­nis­te­ri­ums for­dert natio­na­les Seehafenkonzept
Ohr­fei­ge für gewohn­te Standort-Konkurrenz
Von Her­bert Nix

Das Plan­fest­stel­lungs­ver­fah­ren zur Weser­ver­tie­fung – nur eine Farce?
Sie bag­gern schon. Wieder…
Von Burk­hard Ilschner

Meyer-Werft beharrt erneut auf wei­te­rer Emsvertiefung
Das tie­fe Brei­te muss durchs schma­le Flache
Von Tho­mas Schumacher

Natio­nal­park Nie­der­säch­si­sches Wat­ten­meer: »Wo Mensch und Natur sich begegnen…«
20 Jah­re – ein Grund zum Feiern?
Von Man­fred Knake

Das »Grün­buch Mee­res­po­li­tik« der EU-Kommission zielt in eine fal­sche Richtung
Zuviel Nut­zung, Mehr­wert, Kon­trol­le, Macht…
Von Burk­hard Ilschner

VSR-Gewässerschutz, AKN und »Robin Wood« mes­sen Nitrat in Weser und Grundwasser
Wer sind die Brunnenvergifter?
Von Susan­ne Bareiß-Gülzow

Die poli­ti­sche Ent­schei­dung über neue Not­schlep­per ist gefal­len. Endgültig?
Von gor­di­schen Ton­nen und Knoten
Von Klaus-Rüdiger Richter

Geplan­te Pri­va­ti­sie­rung der Deut­schen Bahn AG bringt nur Nach­tei­le für die Schiene
Weni­ger, schlech­ter, teu­rer, unsicherer…
Von Win­fried Wolf

Eine Stadt kämpft – fast – geschlos­sen gegen brau­ne Investoren
Kei­ne Nazi­schu­le in Delmenhorst!
Von Peter Vogel

Heft 4 / 2006 (Dezember)

Edi­to­ri­al
Arm & reich & Hel­mut Schmidt
Von Burk­hard Ilschner

Das Grün­buch Mee­res­po­li­tik der EU-Kommission bedarf einer brei­ten Kritik
Viel zu viel »Lis­sa­bon« im Entwurf
Von Burk­hard Ilschner

EU-Gerangel um eine Mee­res­stra­te­gie: Schwä­chen und uner­läss­li­che Forderungen
Mari­ti­mer Umwelt­schutz braucht Eindeutigkeit
Von Nad­ja Ziebarth

Wil­helms­ha­ve­ner Che­mie­fa­brik INEOS will Pro­duk­ti­on ausweiten
»…mit den Nach­tei­len leben«
Von Jochen Martin

Unge­hemm­ter Flussvertiefungs- und Hafenerweiterungswahn
…dient also nicht dem Allgemeinwohl
Von Her­bert Nix

Lan­des­re­gie­rung sucht Inves­tor für die Ham­bur­ger Hafen und Logis­tik AG
…aber bit­te mit Knete
Von Her­bert Nix

Ihr größ­ter Feind heißt Ruhestörung
Die Rück­kehr der Kegelrobben
Von Sil­via Gaus

Die Mythen­bil­dung um die Muni­ti­on im Meer
Gefahr aus der Tiefe
Von Ste­fan Nehring und Marc Koch

Eine texa­ni­sche Fische­rin im Kampf gegen Kon­zern­macht und Umweltzerstörung
Dia­ne Wil­son – »Unver­nunft« ist nicht unvernünftig
Von Chris­ti­na Ledermann

Deutsch­lands Magnet­schwe­be­bahn Trans­ra­pid: Unsi­cher, teu­er, unnö­tig, umstritten
Der Drei­ßig­jäh­ri­ge Krieg gegen die Vernunft
Von Win­fried Wolf

Bahn­pri­va­ti­sie­rung – neue Situation
Von Win­fried Wolf