Archiv des Autors: waterkant

Über waterkant

WATERKANT-Redaktion

Hapag-Lloyd: „Guter Auftakt“ – mit Schwächen

Nach dem Boom der Post-Pandemie-Jahre scheint sich die wirt­schaft­li­che Lage der Han­dels­schiff­fahrt in gewis­ser Wei­se wie­der zu „nor­ma­li­sie­ren“ – die Geschäf­te lau­fen rela­tiv gut, brin­gen aber deut­lich weni­ger Gewin­ne als in den ver­gan­ge­nen Jah­ren. Mit­te die­ser Woche hat auch Deutsch­lands … Wei­ter­le­sen

Raketenboom oder Meeresumweltschutz?

Die Idee, mit­ten auf der Nord­see mas­sen­haft Rake­ten­starts zu insze­nie­ren, um Satel­li­ten „ins All“ (genau­er: erst ein­mal bis zur Stra­to­sphä­re) zu schie­ßen, wird zwar seit Jah­ren pro­pa­giert, war aber bis­lang nicht so recht vor­an gekom­men. Nun soll es angeb­lich ernst … Wei­ter­le­sen

Pressemitteilung: CCS stoppen!

CCS, die unter­ir­di­sche oder unter­see­ische End­la­ge­rung von Koh­len­di­oxid, darf kei­ne ener­gie­po­li­ti­sche Opti­on wer­den. CCS beschleu­nigt die Kli­ma­ka­ta­stro­phe und das zu Las­ten ins­be­son­de­re der Ärms­ten, von Min­der­hei­ten und der Umwelt.“ – Das ist, kurz gefasst, das Ergeb­nis einer umfang­reich recher­chier­ten Unter­su­chung, … Wei­ter­le­sen

HHLA-MSC-Deal: Widerstand international

Sin­ga­purs staats­ei­ge­ner Hafen­kon­zern, die Port of Sin­ga­po­re Aut­ho­ri­ty (PSA), hat bei der EU-Kommission Beschwer­de ein­ge­reicht gegen den geplan­ten Ein­stieg der Gen­fer Ree­de­rei MSC bei Ham­burgs Hafen­lo­gis­ti­ker HHLA. Das umstrit­te­ne Geschäft wird zum Spiel­ball glo­ba­ler Wett­be­werbs­po­li­tik – und so even­tu­ell verzögert. 

EU schränkt Sonderrechte für Schifffahrt ein

Heu­te ist eine fast 30 Jah­re alte und fast eben­so lan­ge hef­tig umstrit­te­ne EU-Schifffahrtsregel außer Kraft getre­ten: Die so genann­te Grup­pen­frei­stel­lungs­ver­ord­nung für Kon­sor­ti­en in der Lini­en­schiff­fahrt (GFO) nahm Ree­de­rei­en und ihre Alli­an­zen von den EU-Kartellvorschriften aus, beschleu­nig­te so den mas­si­ven … Wei­ter­le­sen

Prunkfeier fürs „blaue Wachstum“

In der grie­chi­schen Haupt­stadt Athen hat ges­tern die mitt­ler­wei­le neun­te „Our Ocean“-Konferenz begon­nen, eine inter­na­tio­na­le, jähr­lich tagen­de Kongress-Serie, die laut Mit­tei­lung des betei­lig­ten Bun­des­um­welt­mi­nis­te­ri­ums „mit der Erhal­tung und dem Schutz der Ozea­ne befasst“ ist. Tat­säch­lich ist es wie­der nur eine … Wei­ter­le­sen

Neue Köhlbrandbrücke – braucht’s die denn?

Eine neue Giga-Brücke für Ham­burgs Hafen: Die jetzt schon stadt­bild­prä­gen­de Que­rung des Elb­ne­ben­arms Köhl­brand soll mit Mil­li­ar­den­auf­wand erneu­ert wer­den, für die Schiff­fahrt 20 Meter höher als die über­al­ter­te jet­zi­ge Brü­cke. – Die Berich­te über den jüngs­ten Senats­be­schluss hier­zu las­sen eines … Wei­ter­le­sen

Bunte Reise in die Meeresvielfalt – Rezension

  Ein unterhaltsam-lehrreiches Buch, das auch durch tol­le Illus­tra­tio­nen zum Lese­ver­gnü­gen wird.

Nationale Hafen-Strategie: Ideen ohne Geld

Ab und zu kriegt die Ampel-Regierung wohl doch noch etwas hin: Nach mona­te­lan­ger Ver­zö­ge­rung prä­sen­tier­ten SPD, Grü­ne und FDP heu­te die so genann­te Natio­na­le Hafenstra­te­gie (NHS) – und ern­te­te prompt ein biss­chen Lob für die Sache, aber mas­si­ven Tadel für … Wei­ter­le­sen

Keine Tonnagesteuer in der Schweiz

Der Schwei­zer Stän­de­rat (die par­la­men­ta­ri­sche Kam­mer der Kan­to­ne und damit dem hie­si­gen Bun­des­rat ver­gleich­bar) hat es heu­te Vor­mit­tag mit 29:15 Stim­men abge­lehnt, auch in der Alpen­re­pu­blik die hei­mi­schen Ree­der, allen vor­an den Fami­li­en­kon­zern MSC, durch eine so genann­te Ton­na­ge­steu­er mil­li­ar­den­schwer … Wei­ter­le­sen

Australische Meeresschützer contra K+S

Die Aus­tra­li­an Mari­ne Con­ser­va­ti­on Socie­ty (AMCS), größ­te Mee­res­schutz­or­ga­ni­sa­ti­on des fünf­ten Kon­ti­nents, hat eigent­lich allen Grund, rich­tig sau­er zu sein – den­noch beflei­ßigt sie sich einer aus­ge­präg­ten Höf­lich­keit: „Lie­be K+S AG“, titelt sie auf einer Pla­kat­se­rie, mit der sie seit Anfang … Wei­ter­le­sen

Wattenmeerschutz: UNESCO soll Druck erhöhen

Ein Bünd­nis von 14 Umwelt­ver­bän­den hat sich ver­gan­ge­ne Woche mit einer Beschwer­de an die UNESCO gewandt und for­dert „mehr Rück­sicht auf die ein­zig­ar­ti­ge Natur im Wat­ten­meer“. Das Welterbe-Komitee der UN-Organisation hat­te deut­li­che Kri­tik an der Über­nut­zung des Wat­ten­meers geübt und … Wei­ter­le­sen

Kaputtgespart: Verkehrschaos im Nordwesten

Klei­ne Löcher, schwer­wie­gen­de Fol­gen: Seit Mitt­woch vori­ger Woche ist ein knapp acht Kilo­me­ter lan­ges Teil­stück der A 27 (Walsrode-Cuxhaven) zwi­schen den Anschluss­stel­len „Hagen im Bre­mi­schen“ und „Uth­le­de“ – bei­de im süd­li­chen Land­kreis Cux­ha­ven lie­gend – voll gesperrt, aller Ver­kehr wird über … Wei­ter­le­sen

HHLA-MSC-Deal: Weitere Proteste

Meh­re­re hun­dert Men­schen haben Mit­te die­ser Woche erneut gegen den geplan­ten Ein­stieg der Ree­de­rei MSC bei Ham­burgs Hafen­lo­gis­ti­ker HHLA pro­tes­tiert. Hafen­ar­bei­ter und Sym­pa­thi­san­ten – lei­der nicht mehr als 1000 – zogen von der HHLA-Zentrale in der Spei­cher­stadt vor­bei an der … Wei­ter­le­sen

Schwaches 2023 für Niedersachsens Häfen

Das Bun­des­land Nie­der­sach­sen hat 2023 in sei­nen neun lan­des­ei­ge­nen See­hä­fen 7,1 Pro­zent weni­ger Umschlag erzielt als im Vor­jahr: Ins­ge­samt gin­gen rund 50,58 Mil­lio­nen Ton­nen über die Kajen, im Vor­jahr waren es noch 54,45 Mil­lio­nen Ton­nen. – Kein Anlass, sich nicht selbst … Wei­ter­le­sen